Klima und Umwelt: handeln!
Vielen Dank der Engelberger Stimmbevölkerung für die Annahme der Initiative!

Im Mai 2018 hat der Gemeinderat von Engelberg entschieden, die separate Sammlung von Plastik per 1. Juni 2018 aufzuheben. Dies mit der Begründung, dass es keine Endabnehmer von Plastik und Kunststoffbehältern zur Wiederverwertung gebe.

​Für die SVP Engelberg ein unverständlicher Entscheid. Wir erachten die Aufhebung der Plastiksammlung im Kontext eines ökologisch und ökonomisch sorgsamen Umgangs mit der Umwelt bzw. mit Ressourcen als falsch.

 

Mit der SVP habe ich darum eine Einzelinitiative lanciert, die die sofortige Wiederaufnahme der Plastiksammelstelle fordert. Meine Abklärungen bei Recycling-Experten hatten ergeben, dass es sehr wohl Endabnehmer von Plastik gibt:

Plastik kann sinnvoll wiederverwertet werden, Kunststoffabfälle können zum Beispiel als Ersatzbrennstoffe mit hohem Brennwert dienen und sogar fossile Brennstoffe (Erdöl, Kohle) ersetzen. Ein ökologisch sinnvoller Kreislauf kann hergestellt und die Umwelt geschont werden.

Die Engelberger Stimmbevölkerung kann am 20. Oktober 2019 über die Initiative ‘Wiederaufnahme der Plastiksammelstelle’ abstimmen. Gelebte direkte Demokratie.

© 2019 Monika Rüegger

  • Twitter - Monika Rüegger
  • Instagram - Monika Rüegger

Follow me