Monika Rüegger 

In den Nationalrat 

Abstimmungssonntag, 13. Juni 2021

Liebe Besucherin, lieber Besucher

Es war zu erwarten, dass die extremen Agrarinitiativen abgelehnt, das Covid- und Antiterrogesetz angenommen werden.

Positiv überrascht hat, dass das CO2-Gesetz vom Stimmvolk mit über 51%, in Obwalden sogar mit über 63%, abgelehnt wurde.

Dieses erfreuliche Resultat macht den Weg frei, dem Klimaschutz im freien Wettbewerb und mit innovativen, effektiven Technologien statt staatlich-bürokratischer Umverteilung und sozialer Ungerechtigkeit zu begegnen.

In den vergangenen zehn Jahren hat die Schweiz ihren pro-Kopf-CO2-Ausstoss (trotz massiver Zuwanderung) um enorme 24% (!) gesenkt. Das ist wirksamer Klima- und Umweltschutz, diesen Weg gilt es sehr konsequent weiterzugehen.

Beste Grüsse - Ihre

Unterschrift.png
Monika.jpg